kinesiologieschule.de

AUSBILDUNG Kinesiologie und -Fortbildungen
mit Zertifikat, Begleitende Kinesiologie

AUSBILDUNGEN unter Leitung von Mandiro Ordyniak.

"Ich lade Sie herzlich ein, Ihre kinesiologische Fachkompetenz zu entwickeln,
und möchte Sie ermuntern, dabei Ihre eigenen Stärken zu entwickeln und alte Wunden zu heilen."

Die 2-jährige Ausbildung zum professionellen Kinesiologieanwender mit Abschlusszertifikat kann Ihnen im Beruf und Ihrem Leben eine neue Qualität und Richtung geben.
Von den Ausbildungsabsolventen/Innen der letzten 15 Jahre berichten ca 90%, dass sie diese Ausbildung beruflich und privat entscheidend weitergebracht hat und sie sehr dankbar sind, diese Gelegenheit genutzt zu haben.

Näheres zu den Ausbildungen finden Sie weiter unten.
Zusätzlich können Sie gerne weitere Informationen und die Terminvorschau anfordern:
Per eMail: Kinschu (at) web.de. Geben Sie dabei bitte Ihren NAMEN + RUFNUMMER oder ADRESSE sowie den AUSBILDUNGSORT an.

Literaturtip: Grit Gräbe: Das Körpergedächtnis. Mehr Infos ...

Kinesiologie-Ausbildung in BERLIN

In Berlin ist ein Einstieg in die Ausbildung mehrmals im Jahr möglich: Mit Psycho-Kinesiologie, Klopfakupressur, Brain Gym oder Touch for Health.

Nächster Infoabend 2018

      Karte mit Routenplaner
FORUM-LOGO

BERLIN: Nächster Einstieg 2018


HAMBURG 2018

In Hamburg findet die Ausbildung in einer festen Gruppe statt.
Der erste Kurs kann als "Schnupperkurs" einzeln gebucht werden.

Bei Interesse können Sie gerne weitere Informationen und eine Terminvorschau für das erste Ausbildungsjahr anfordern - bitte Adresse bzw. Telefon angeben.

Einstieg und "Schnupperkurs" für die Ausbildung in HH: 2018

PREIS: 250 EU pro Wochenende, anrechenbar auf die Ausbildung.


Ort für Infoabende & Kurse: Nayoki - Yoga, Birger Boehnke

Hartzlohplatz 11, 22307 Hamburg-Barmbek
U / S: Alte Wöhr oder Barmbek. Bus: 7 / 172 Alte Wöhr
Räumlichkeiten vom Kursort Nayoki
Karte mit Routenplaner


Grundausbildung: Stufe 1 + 2

Die Kinesiologie-Ausbildung ist zunächst auf zwei Jahre angelegt: Stufe 1 und 2, ca 400 Kursstunden je 60 Min.
In Stufe 1 sind es 9 Kurs-Wochenenden, teils als Block möglich.

Sie ist von Anfang an so strukturiert, dass nach der Stufe 3 Anforderungen zur Zertifizierung "Begleitende Kinesiologie" erfüllt werden können (siehe unten).

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Grundausbildung (Stufe 1 + 2) mit dem Anwenderintensivtraining erhalten Sie das  Zertifikat "Kinesiologische Prozessbegleitung KSB".
Damit sind Sie qualifiziert, als ausgebildete Kinesiologie -AnwenderIn in den Berufsverband DGAK aufgenommen zu werden und professionell eine eigene kinesiologische Praxis zu führen.

Vertiefung: Stufe 3

Viele Absolventen/innen wenden nach der Stufe 2 das Gelernte professionell an. Dadurch vertiefen sie ihre Erfahrungskompetenz.

Die Kinesiologieschule unterstützt Sie in Stufe 3 dabei, das Gelernte erfolgreich umzusetzen und an den Praxisfragen zu wachsen (Supervision). 
Wir bereiten Sie darauf vor, dass Sie weitere DGAK-Qualitätsmerkmale erreichen können. Näheres auf Anfrage. Dazu sind im Rahmen der Stufe 3 ("das 3. Jahr") weitere Vertiefungskurse, Supervision und andere Studienleistungen nötig.

Näheres zum Qalitätsmerkmal "DGAK Level 3" und "Begleitende Kinesiologe/in DGAK" erfahren Sie in der Ausbildung und auf Anfrage.

vom Lernen
LERNEN



bis zur Zertifizierung

ZERTIFIKAT


Struktur und Orte der Ausbildung

Die Ausbildung findet statt in BERLIN (Einstieg im Januar, Mai und August möglich) und in HAMBURG (feste Gruppe, nächster Start im Sept. 2016).
In DRESDEN findet momentan jährlich ein Grundkurse (Touch for Health 1-2) im Juni statt.

  • Stufe 1 ("1.Jahr"): ca 19 Kurstage + Integration + Praxistraining + Supervision,
    d.h. ca 23 Ausbildungstage.
  • Stufe 2 ("2. Jahr"): ca 25 Kurstage inkl. Anwendertraining mit Zertifizierung
    + Integration + Praxistraining + Supervision,
    d.h. ca 30 Ausbildungstage.
  • Stufe 3: Vertiefung
    und Vorbereitung auf vertiefende Qualitätslevel und Zertifizierung
    (näheres auf Anfrage)

Quereinstieg ist bei entsprechenden Vorkenntnissen möglich.

Preise: Die Preise variieren je nach dem Kursort. Sie enthalten die Kurs, die Übungs- und Integrations-Bausteine, das Kursmaterial, sowie Supervision und Betreuung.
Sie können in monatlichen Raten oder im Voraus bezahlt werden (Ermäßigung).

Die aktuellen Preise erhalten Sie gerne mit wichtigen Infos zur Ausbildung.

Partnerrabatt 20 %, wenn beide Partner gleichzeitig an der Ausbildung teilnehmen.

Weitere Infos: Bei Interesse können Sie gerne weitere Infos und den aktuellen Terminplan anfordern. Weitere Infos auf Anfrage.

Es wird dringend empfohlen, aktuelle Themen in Einzelbalancen bei professionellen Kinesiologen zu bearbeiten (erforderlich für das vertiefende Zertifikat).


Kinesiologie-Ausbildung in Dresden

Seit mehreren Jahren findet in Dresden ein Grundkurs der Kinesiologie (Touch for Health 1 + 2) statt. Er bietet einen guten Einstieg in das kinesiologische Muskelfeedback, die Balance der 14 / 28 Meridiane und in die kinesiologische Vorgehensweise.

Dies kann Ihr Einstieg in eine professionelle kinesiologische Ausbildung sein, deren weitere Kurse und Ausbildungseinheiten momentan in Berlin stattfinden.
Bei genügend Interesse ist eine Ausbildungsgruppe in Dresden denkbar.
Bei Interesse bitte melden.

Einführung - Infoabend 2017

Einstieg - Grundkurs 2017:   Touch for Health 1 + 2

Infogespräch nach Vereinbarung.


Fortbildung Medizinisch Therapeutische Kinesiologie MTK - DGAK

Mehr Informationen zur Fortbildung für Therapeuten finden Sie unter
Therapeutische Kinesiologie ...


Bei Interesse fordern Sie bitte weitere Infos an
(bitte Namen + Rufnummer bzw. Adresse angeben):   Infos anfordern,
kommen zum nächsten Info-/Erlebnisabend
und/oder vereinbaren ein kostenloses Informationsgespräch.


Vertiefung / Übungsgruppen Kinesiologie

Die Kinesiologie-Kurse vermitteln eine Menge faszinierenden Stoffes. Auch wenn die Vorgehensweisen in den Kursen praktisch geübt werden, so liegt das Geheimnis eines guten Anwenders in der eigenen Integration durch regelmässige Anwendung, Vertiefung und Austausch.

Dazu bietet die Kinesiologieschule folgende Vertiefungsmöglichkeiten:

1. Vertiefungsabende zu bestimmten Kursen für KursteilnehmerInnen

mit Mandiro Ordyniak bieten die Möglichkeit, den Kursstoff anzuwenden, zu vertiefen und Fragen zu stellen. 

Kosten: 10 Eu, wenn nicht im Kurspreis inbegriffen.
Voraussetzung: Besuch des Kurses.
Ansprechpartner: Mandiro Ordyniak, Tel. 791 1641.

Die nächsten Termine erfahren Sie bei aktuelle Termine.

2. Offene Übungs- und Austauschabende für KursteilnehmerInnen

Offene Übungsabende finden regelmässig statt. Näheres unter Termine.

Voraussetzung: mindestens ein Kinesiologiekurs.

Kostenbeitrag: 5 Euro. Kostenfrei, wenn Sie innerhalb des letzten Jahres in der Kinesiologieschule einen Kurs besucht haben.

Ansprechpartner: Mandiro Ordyniak, eMail:  Kinesiologieschule

Die nächsten Termine erfahren Sie bei aktuelle Termine.


Praxistraining für AusbildungsteilnehmerInnen
geleitet von Mandiro Ordyniak

Die Kinesiologieschule bietet den AusbildungsteilnehmerInnen ein breites Angebot, die Kursinhalte zu praktizieren, zu vertiefen und die Wirkung von Balancen bei sich selbst zu erfahren. Praxistraining und Vertiefung / Übungsabende sind integraler Bestandteil der Ausbildung.

Dieses fortlaufende Praxistraining richtet sich an die TeilnehmerInnen der Kinesiologieausbildung in der Kinesiologieschule, die schon mehrere Kurse besucht haben.
Ziel ist es, mehr Sicherheit in der praktischen Anwendung der Kenntnise in der Einzelarbeit zu gewinnen. 

Die nächsten Termine erfahren Sie bei aktuelle Termine.



Was schätzen die TeilnehmerInnen besonders an den Kursen der Kinesiologieschule ?

  • "Ich kann immer Fragen stellen, sodass ich die Zusammenhänge wirklich verstehen kann."

  • "Eine ganz neue Erfahrung für mich: Lernen macht Spass !".

  • "Der liebevolle und kompetente Lehrstil des Kursleiters hilft mir bei meinem eigenen Lernprozessen."

  • Kommentar einer Teilnehmerin: "Das ist das Beste, was mir in meinem Leben passieren konnte."

GRAFIK

Die Kinesiologieschule unter Leitung von Mandiro Ordyniak trägt das Siegel Qualität, Transparenz und Integrität des Forums
„Werteorientierung in der Weiterbildung“.

FORUM-LOGO